Energie-, Strom- und Wasserspartipps

Wie man Energie sparen kann

Gebäudesanierung Mindestanforderungen in Südtirol
Energiesparend sanieren ist Pflicht.
Heißer Sommer – kühles Wohnen
Zuerst werden sie herbeigesehnt und dann möglichst hinausgesperrt: Sommer und Sonne müssen im Wohnbereich wohldosiert sein, damit sie nicht zur Belastung werden.
Fenster verursachen Wärmeverluste
Fenster verursachen oft große Wärmeverluste, bedingt durch die im Verhältnis zum restlichen Gebäude schlechten Wämedämmeigenschaften und durch den oft nicht luftdichten Einbau.
Strom sparen - leicht gemacht
Stromspartipps
Luftdichtheit von Gebäuden
Qualitätskriterium und Energieeinsparung
Futter für Ihr Sparschwein
Checken Sie Ihre Finanzen mit Hilfe der Südtiroler Verbraucherzentrale und sparen Sie ohne zu verzichten
Energie sparen - Heizkosten senken
Einfach Tipps zum Senken der Heizkosten
Richtiges Lüften ...
... vermeidet Schimmel und spart Energie
Solaranlagen zur Warmwasserbereitung
Informationen über die Einsatzmöglichkeiten von Solaranlagen, deren Funktionsweise und Rentablität
Energiesparen im Haushalt
Einige Tipps zum Energiesparen im privaten Haushalt
Energiesparende Haushaltsgeräte
Energiesparen im Haushalt beginnt beim Ankauf der richtigen Haushaltsgeräte
Wasser sparen
Einige Tipps zum Einsparen von Trinkwasser
Ständig unter Strom
Standby-Betrieb
Energiefresser Heizkessel
Alte Heizkessel verbrauchen rund 20% mehr an Heizenergie
Kontrollierte Wohnraumlüftung
Durch eine kontrollierte Wohnraumlüftung wird die verbrauchte (Geruch- Schadstoff- und Wasserdampf haltige) Luft mittels Ventilator aus den Räumen ins Freie abtransportiert.
Wärmedämmstoffe im Überblick
Übersicht über verschiedene Wärmedämmstoffe und deren Haupteinsatzgebiete
Stromverbrauchsindex
Durch den Stromverbrauchsindex kann auf einfache Weise festgestellt werden, wo der eigene Stromverbrauch im Vergleich zum Zielwert liegt und wie hoch somit kurz- bis mittelfristig das eigenen Einsparpotential ist.
Innendämmung
Eine Innendämmung stellt die Alternative zur Außendämmung dar.
Wintergärten
Wintergärten müssen aus energetischer Sicht vorsichtig beurteilt werden, denn durch eine falsche Planung oder Nutzung können Wintergärten sogar zu einem erhöhten Energieverbrauch führen.
Energiebonus für Gebäudesanierung für Privatpersonen
Der Energiebonus stellt eine Möglichkeit dar ein bestehendes Gebäude im Zuge einer energetischen Sanierung zu erweitern. Um den so genannten Energiebonus nutzen zu können müssen einige Auflagen erfüllt und Voraussetzungen gegeben sein.
Photovoltaik - Strom aus Sonnenlicht
Unter Photovoltaik (PV) versteht man die direkte Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie (Strom) mit Hilfe von Solarzellen
Wirtschaftlichkeit einer Photvoltaikanlage
Die Wirtschaftlichkeit einer Photovoltaikanlage hängt für den privaten Konsumenten von mehreren Faktoren ab.
Sparlampen - welche Alternativen?
Bereits ab 2012 mussten wir laut EU-Bürokratie auf Glühlampen allgemein, ab 2016 müssten wir sogar auf die meisten Halogenlampen verzichten. Warum wir damit nicht einverstanden sind